Bandnudeln mit Sahnesauce

Rezept drucken
Bandnudeln mit Sahnesauce
Ein schnelles Essen.
Menüart Hauptspeise
Küchenstil Pasta
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Menüart Hauptspeise
Küchenstil Pasta
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Putenschnitzel waschen, trockentupfen und in kleine Würfel schneiden. Den gekochten Schinken ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Schalotte und den Knoblauch fein schneiden. Die Erbsen in ein Sieb schütten und abtropfen lassen. Die Nudeln nach Packungshinweis kochen. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Schalotte und den Knoblauch andünsten. Anschließend die Schinkenwürfel hinzugeben. Die Putenschnitzel ebenfalls hinzufügen und kurz anbraten. Zum Schluss die Erbsen beigeben und 2 bis 3 Minuten mit andünsten. Mit der Sahne/Cremefine ablöschen. Die Sahne/Cremefine bei mittlerer Hitze 10 Minuten einkochen lassen. Die Nudeln abschütten und in die Sahnesauce geben und gut durchmischen. Guten Appetit.
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.