Apfelpfannkuchen

Rezept drucken
Apfelpfannkuchen
Menüart Süßspeise
Küchenstil Süßes
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Menüart Süßspeise
Küchenstil Süßes
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Eier trennen und das Eiweiß schaumig schlagen. Alle weiteren Zutaten, außer dem Apfel, in eine Schüssel geben und mit dem Mixer gut vermischen. Anschließend den Eischnee unterheben. Jetzt den Apfel schälen und zum Teig geben. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und den Teig, bei mittlerer Hitze, beidseitig ausbacken, bis der Pfannkuchen goldbraun ist. Wie aus der Zutatenliste zu erkennen ist, kann man den Apfel auch weglassen. Guten Appetit.
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.