Wrap mit Pute und Currycreme

Rezept drucken
Wrap mit Pute und Currycreme
Menüart Fleisch
Küchenstil Fingerfood
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Menüart Fleisch
Küchenstil Fingerfood
Vorbereitung 30 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Putenschnitzel in Streifen schneiden. Öl in der Pfanne erhitzen und die Putenstreifen darin fünf Minuten anbraten.Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Karotte fein raspeln und mit dem Mais und der Petersilie mischen. Anschließend zu den Putenstreifen in die Pfanne geben, gelbe Currypaste ebenfalls hinzufügen und weitere drei Minuten mit anbraten. Den Quark mit dem Orangensaft glattrühren und mi dem Currypulver, Salz und Pfeffer würzen. Die Tortillawraps nach Packungsanweisung erwärmen, mit der Currycreme bestreichen und anschließend mit der Puten-Gemüse-Füllung belegen und aufrollen. Guten Appetit.
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.